Ich will raus aus den Schulden.
Kostenfreie Erstberatung & Soforthilfe
 

Wir kämpfen für Sie
und Ihre Zukunft!

Ihr Wunsch nach schneller und endgültiger Entschuldung bildet das Zentrum unserer anwaltlichen Arbeit.

Zeit ist Geld – Ihr Geld! Unbezahlte Rechnungen und offene Forderungen können sich schnell um Verzugszinsen, Inkassokosten oder Anwaltskosten erhöhen. So entstehen meist hohe Beträge, die Sie kaum auf einmal begleichen können. Das macht die Schuldensituation so tückisch. Ohne professionelle Hilfe kann man dabei schnell den Überblick verlieren. 

Nutzen Sie unser Kontaktformular um noch heute Ihren unverbindlichen persönlichen Gesprächstermin mit uns zu vereinbaren! In dem für Sie kostenfreien Erstgespräch schildern Sie uns einfach Ihr Problem. Sie erhalten eine individuelle Situationsanalyse, und wir erstellen Ihnen konkrete Lösungsvorschlage. Erst im Anschluss entscheiden Sie, ob Sie uns beauftragen möchten.

Chancen erkennen

Vermeidung der Privatinsolvenz durch Einigung

Wir verhandeln für Sie mit Ihren Gläubigern für ein bestmögliches Ergebnis – die außergerichtliche Einigung.

Aufgrund jahrelanger Erfahrung können wir auf verschiedene Strategien, Taktiken und Verhandlungsmöglichkeiten zurückgreifen. Der Vorteil der außergerichtlichen Einigung mit Ihren Gläubigern besteht schon darin, dass durch anwaltliche Verhandlungen eine erhebliche Reduzierung der Gesamtverbindlichkeiten erreicht werden kann und Verfahrenskosten für ein Insolvenzverfahren nicht entstehen. Die Rückzahlungsvereinbarung kann außerdem flexibel mit Ihren Gläubigern verhandelt und daher in eine für Sie monatlich tragbare Gesamtrate zusammengefasst werden.

Wir verhandeln mit Ihren Gläubigern auf Augenhöhe und erreichen so ein für Sie und Ihre Gläubiger langfristig tragfähiges Ergebnis.

Die vollständige Schuldenfreiheit innerhalb von 3 Jahren ist daher oftmals möglich!

Unser Ziel:

Ihr Gewinn: Finanzielle Entlastung und spürbar mehr Geld zum Leben

  • Nur noch eine tragbare monatliche Gesamtrate
  • Sofort spürbare Entlastung und wieder mehr Geld zum Leben
  • Senkung Ihrer Gesamtschulden durch Festschreibung der Forderung – es entstehen keine weiteren Kosten und Zinsen
  • Aussetzung von Vollstreckungsmaßnahmen
  • Keine Mahnungen mehr
  • Verzicht der Gläubiger auf die Restforderung (20-30% der Schuldsumme sind ein realistisches Ziel).
  • Schutz und Erhalt Ihrer Immobilie
  • Fundierte Lösungsvorschläge auch für Beamte und Angehörige des öffentlichen Dienstes
  • Vermeidung des Insolvenzverfahrens - Verfahrenskosten entstehen nicht
  • Löschung der negativen Schufa-Einträge nach Zahlung der letzten Vergleichsrate
  • Schuldenfreiheit für die Zukunft.

 

 

Kostenfreie Erstberatung nutzen

 

Ein paar Beispiele

Die Mandanten:
Angestellte, ledig, keine Kinder

Die Schuldensituation:
€ 38.751,98 bei 3 Gläubigern 

Die Lösung:
• Einigung mit allen Gläubigern
• Reduzierung der monatlichen Gesamtbelastung: von € 600,- auf € 300,-
• Monatliche Erstparnis: € 300,-
• Gesamtersparnis: € 17.151,98,-
• Reduzierung der Schulden: um ca. 44,26 %
 


Die Mandanten:
Beide Angestellte, verheiratet, 1 Kind

Die Schuldensituation:
€ 78.200,84 bei 8 Gläubigern

Die Lösung:
• Einigung mit allen Gläubigern
• Reduzierung der monatlichen Gesamtbelastung: von € 1.436,- auf € 800,-
• Monatliche Erstparnis: € 636,-
• Gesamtersparnis: € 28.834,-
• Reduzierung der Schulden: um ca. 42 %
 


Die Mandanten:
Er: Angestellter + Kleingewerbe (ist arbeitslos geworden)  + Sie: Angestellte, verheiratet, 1 Kind

Die Schuldensituation:
€ 150.273,16 bei 9 Gläubigern

Die Lösung:
• Einigung mit allen Gläubigern
• Reduzierung der monatlichen Gesamtbelastung: von € 2.160,- auf € 604,05
• Monatliche Ersparnis: € 1.555,95
• Gesamtersparnis: ca. € 65.450,-
• Reduzierung der Schulden: um ca. 59 %
 


Die Mandantin:
Beamtin, verheiratet, keine Kinder

Die Schuldensituation:
€ 76.502,81 bei 12 Gläubigern

Die Lösung:
• Einigung mit allen Gläubigern
• Reduzierung der monatlichen Gesamtbelastung: von € 1.780,- auf € 1.485,23
• Pfändbar bei ihr: € 1.150,32
• Monatliche Ersparnis: € 294,77
• Bestehende Lohn- und Gehaltspfändung zurückgenommen durch Nachverhandlung
 


Die Mandanten:
Beide Angestellte, verheiratet, keine Kinder
Immobilie vorhanden, nicht mitreguliert

Die Schuldensituation:
€ 79.129,46 bei 5 Gläubigern

Die Lösung:
• Einigung mit allen Gläubigern
• Reduzierung der monatlichen Gesamtbelastung: von € 918,- + Dispo € 13.400,- auf € 770,50
• Monatliche Ersparnis: € 148,- + Dispo € 13.400,-
• Es wurde nachverhandelt
• Gesamtersparnis: ca. € 19.800,-
• Reduzierung der Schulden: um ca. 30 %